Condition-Monitoring-Komponenten

Condition Monitoring Komponenten

Der Schlüssel zu zustandsorientierter Instandhaltung
Data Logger 325/650
Data Logger 325/650
Datenlogger 325/650

Echtzeit-Datenverarbeitung

Der flexible, programmierbare Datenlogger 325/650 kann gleichzeitig bis zu 64 analoge Inputs in Echtzeit verarbeiten. Ihr Anwendungsbereich reicht von Laboratorien bis zu Baumaschinen.

 

Merkmale  
  • Bis zu 64 analoge Inputs
  • Schutzklasse bis zu IP68
  • Kurzfristige Stöße bis zu 20 g
  • Betriebstemperaturen (-40 … +80 °C)
  • 4 GB Speicherkapazität
  • TCP/IP und RS-232
  • Flexibel und programmierbar
  • Pre-Trigger und Post-Trigger
Vibration Analyzer VAH10a

Holen Sie das meiste aus Ihren Beschleunigungssensoren heraus.

Verbinden Sie einen beliebigen ICP®-Sensor mit dem Vibration Analyzer VAH10a, um beste Messresultate zu erhalten. Das Ausgangssignal kann für zusätzliche Analysen unmittelbar in den PLC- oder Datenlogger eingebunden werden. Durch die Hutschienenhalterung kann das Gerät einfach in bereits vorhandene Schaltschränke integriert werden.

Ausgangssignal

Beschleunigung

  • Rohsignal: ±10 V
  • Hüllkurvensignal: 0 … 10 V

 

Vibrationsgeschwindigkeit

  • Rohsignal: ±10 V
  • RMS-Signal: 0 … 10 V

4 … 20 mA

Merkmale

  • Stromversorgung für ICP-Sensoren
  • Flexible Filtereinstellungen
  • Einstellbare Verstärkung
  • Hutschienenhalterung

Für weitere Informationen

Bitte füllen Sie dieses Formular aus, um mit uns in Kontakt zu treten und weitere Informationen zu erhalten.